Das Klima schließt keine Kompromisse

Die Erkenntnis ‚das Klima schließt keine Kompromisse‘ sollte niemandem neu sein.

Dies war auch der Beweggrund, mich zuletzt dem Thema ‚Klima‘ zuzuwenden.

Nämlich hier, hier, hier, hier und hier.

Wer immer noch glaubt, es sei zielführend, abzuwarten, und erst dann etwas zu tun, wenn Probleme erst einmal da sind, so wie es die Politik ständig vorlebt, der wird ein böses Erwachen haben.

Aber DANN ist es Meilen zu spät.

Denn grundsätzliche klimatische Veränderungen sind global, im Akutfall unabänderlich, und, im negativen Fall, katastrophal.

Weltweit!

Etwas die Dämme zu erhöhen und teilweise erneuerbare Energien zu nutzen, ist etwa so, wie die anfliegenden Flugzeuge von 9/11 mit beschwichtigenden Funksprüchen aufhalten zu wollen.

In beiden Fällen wären sehr viel frühere und tiefgreifende Maßnahmen erforderlich.

Der Unterschied ist JETZT der, dass bzgl des Klimawandels noch kurze Zeit Handlungsspielraum besteht, um das Schlimmste zu verhindern. Für uns und die nachfolgenden Generationen.

Wer sich die Mühe macht, kann das problemlos im Netz nachvollziehen.

Aber daran scheint niemand interessiert. Industrie und Politik schon gar nicht.

Letztere erklären uns, dass die Marktwirtschaft, die Technik und die Wissenschaft schon alles richten werden. Irgendwie!

Alle also so weitermachen können, wie bisher.

Man könnte zu der Vermutung gelangen, dass dahinter ganz andere Interessen stehen, als die, Schaden von Planet und kommenden Generationen fernzuhalten.

Das Problem ist, dass wenn die Kacke echt am Dampfen ist, wir keine Chance mehr haben werden. Denn alles, was man hätte tun müssen, wäre Jahrzehnte vorher zu tun gewesen.

Tja … das Klima schließt keine Kompromisse.

Es ist wie mit dem eigenen Körper …. wenn man lange Raubbau damit getrieben hat, dann stellt sich irgendwann eine Konsequenz daraus ein. Etwa Organschaden, Schlaganfall, Herzinfarkt etc etc. Das zurückzudrehen ist DANN nicht mehr möglich.

Mit dem ‚Organ‘ Planet Erde, wird das genau so sein. Letztlich ist er ein Organismus.

Es grüßt das Smamap

Dieser Beitrag wurde unter Freude veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Ein Gedanke zu „Das Klima schließt keine Kompromisse

  1. Pingback: Naturgesetze gelten immer und überall - Was(keine)FreudeMacht

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.