Der einsame Mensch

Heute hatte ich die Aufgabe, ein paar Autos im Vorfeld einer Ausstellung, zum Ausstellungsgelände zu fahren.

Einen Kleinwagen, einen Mittelklasse-Wagen und einen SUV.

Der „Kollege“, mit dem ich das organisatorisch erledigte, und ich, waren einer Meinung: In den allermeisten Fällen sind die Autos unterwegs, lediglich mit einer Person besetzt.

Das nennt man effizient.

Es grüßt,
das Smamap

Ein Gedanke zu „Der einsame Mensch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.