DIE FRAGE DER WOCHE

Mir ist heute beim Frühstück der Gedanke durch den Kopf geschossen, dass es ev. eine Idee wäre, aktiv Meinungen einzuholen.

Ich starte dazu die Aktion Frage der Woche. Es wird also eine solche jede Woche geben (sofern ich Zeit und Lust dazu finde).

Animated-burning-question-mark-moving-picture

Die Frage in dieser Woche lautet:

Was hältst du davon, einmal im Jahr konsequent alles zu entsorgen, was 12 Monate lang nicht gebraucht wurde ?

6 Gedanken zu „DIE FRAGE DER WOCHE#8220;

  1. Gute Idee mit der Frage der Woche.

    Zur heutigen Frage kann ich nur sagen, dass ich das schon lange praktiziere.
    Das kam daher, dass ich mir früher schon nur ein neues Kleidungsstück gekauft habe, wenn ich dafür ein altes ín den Container getan habe.

    • grins…das war dem ewigen Platzmangel geschuldet damals.
      Irgendwann habe ich es automatisch gemacht.
      Und das mit dem ausrangieren fing auch an mit Platzmangel und den ewigen Überlegungen, ob ich dies und das wirklich aufheben soll.

  2. Da ich ein totaler Ordnungsfanatiker bin und auch nur Dinge kaufe die ich wirklich benötige, kommt es so gut wie nicht vor dass ich etwas wegschmeißen muss. Aber wenn es vorkommt, was ich sicherlich nicht nur einmal im Jahr bemerke, dann kommt es weg ohne dass ich mit der Wimper zucke. Was keinen Sinn hat, muss auch nicht bleiben bzw. kommt erst gar nicht ins Haus.

  3. Na die Regel passt für mich nicht. Habe zb mein Spielzeug aufgehoben bis ich selbst ein Kind hatte und bin sehr froh drum. Aber nur wichtige Sachen aufzuheben finde ich auch echt wichtig ;).
    Mir gefällt deine interaktive Blogidee. Sollte ich auch machen. Bin damals damit gescheitert als mich noch nicht viele gelesen haben. Auf ein Neues!

Freu mich echt über jede Nachricht !!!