Die Natur ist uns über …

Wieder einmal zeigt es sich, dass sich die Natur nicht im Mindesten um uns kümmert.

Ja, sie stellt uns Dinge zur Verfügung … das schon. Aber sich um uns kümmern, in dem Sinn, dass es sie kümmert, ob uns etwas recht ist oder nicht … das ist ihr einerlei …

Sei es die „Schneebombe“ die heute Nacht und Morgen auf den Norden zukommt, sei es irgendwelche sonstigen Unwetter, oder Trockenheit, oder Corona, oder Waldbrände und und und …

All das ist der Natur einerlei.

Was wieder einmal den Satz belegt: Der Mensch braucht die Natur, aber die Natur den Menschen nicht!

Dieser Beitrag wurde unter Freude veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.