2 Dumme sind einer zu viel

Heute war zu lesen, dass nicht nur Trump (ich denke lustigerweise bei dem Namen immer an den Elefant im Porzellanladen) glaubt, der Klimawandel existiert nicht, sondern dass jetzt auch Putin meinte, der Klimawandel sei nicht menschgemacht; 2 Dumme also, die sich gegenseitig versuchen zu übertreffen.

Ein Dummer, das ginge ja noch. Den könnte man zu ignorieren versuchen.

Aber 2 Dumme sind dann schon einer zu viel.

Dumme

Und es wird bestimmt einige mehr geben, die dann meinen, dass 2 solche Staatsmänner sich doch nicht gleichermaßen irren können.

Mir fällt dazu 3-erlei ein:

  • Der Wortstamm von „irren“ hat auch noch eine andere Bedeutung. Ich meine, das irgendwie im Zusammenhang mit dem Wort „Psychiater“ gehört zu haben.
  • Staatsmänner sind dann doch noch was anderes, wie Leute, die eher zufällig an eine bestimmte Position gekommen sind.
  • Bis die Natur 2 solche Blödmänner endgültig widerlegt hat, sind wir Jahrzehnte zu spät dran, um noch was ändern zu können. Jedoch …. wir haben nur diese eine Erde.

Es grüßt,
das Smamap

Dieser Beitrag wurde unter Freude veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.