Es brennt !!!

Hach was war das gestern schön, mit dem Tablet draußen zu sitzen, und meinen Thriller von Chris Carter (I am Death) weiter zu lesen.

Es war nicht heiß, nur leidlich warm, Erholung war zudem noch angesagt, von meiner Freitagsaktivität (s. Blog von gestern) und was gibt es Schöneres als „einfach nur hier sitzen“.

Heute morgen allerdings saß ich so beim Frühstück, und war der Meinung, ich wär zuvor wieder ungünstig mit meinen Ellbogen auf meinen Knien dagesessen. Bis ich dann realisierte, dass ich mir gestern einen leichten Sonnenbrand geholt hatte.

Bei Begutachtung meines Körpers (nicht etwa, weil der so besonders sei, was man mit 55 auch nicht mehr wirklich erwarten kann 😉 ) sah ich dann, dass ich nochmal Glück gehabt hatte: Auch die Schienbeine hatten doch etwas abbekommen, und auch mein nicht vorhandenes Dekolleté.

Da kann ich nochmal von Glück sagen, dass die Sonne sich gestern doch ziemlich versteckte.

Es grüßt,
das Smamap

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.