Frage in die Runde

Wer kann das nachvollziehen???

Ich habe mein WordPress mit Facebook verbunden. Wenn ich also einen Beitrag in WordPress schreibe, erscheint der automatisch auch in meinem Fazebuk.
So weit, so gut.

Jetzt habe ich heute (eher zufällig) festgestellt, dass alle Beiträge, die von WordPress kommen, in Fazebuk nur von meinen Freunden dort gesehen werden können, und NICHT öffentlich sind.

Es gibt keine Einstellung (soweit ich das feststellen kann) in Fazebuk, die definieren würde, dass meine Beiträge dort generell nur von Freunden gesehen werden können. Alle entsprechenden Einstellungen stehen auf „öffentlich“, und wenn ich direkt in Fazebuk etwas poste, dann steht das auch auf „öffentlich“ und kann von JEDERMANN gesehen werden.

Wenn es sich aber um einen Beitrag handelt, der von WordPress kommt, dann steht der bzgl. Sichtbarkeit auf „Freunde“.

Es macht den Eindruck, als würde das so von WordPress kommen.

Feststellen kann man das, wenn man in Fazebuk oben das Aktivitätenprotokoll aufruft. Dort sind alle Beiträge aufgelistet. Alle in Fazebuk direkt geschriebenen Beiträge stehen auf „öffentlich“, alles was von WordPress kommt, steht auf „Freunde“ (zumindest bei mir).

Wie ist das bei Euch (sofern Euer WordPress mit Facebook verbunden ist) ?

Es grüßt,
das Smamap

2 Gedanken zu „Frage in die Runde#8220;

    • Hmmmm …… vll sollte ich das auch mal versuchen, ob die dann dort „öffentlich“ erscheinen. Mal sehen. Werde zwar erstmal die Jetpack-Leute interviewen, ob die was dazu wissen, aber DIE Möglichkeit bleibt.

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.