Frage in die Runde

Hab ja jetzt seit Kurzem…..

my_SM-T815YZKEXME_001_white_white

Natürlich auch die WordPress App installiert.

In dieser habe ich an 2 Stellen Probleme. Ev hat da jemand eine Lösung?

  • Wenn ich ein neues Bild in einem Beitrag hinzufügen möchte, dann klicke ich im Editor auf das bekannte Symbol, und alle bisher eingefügten Bilder erscheinen. Wenn ich ein neues Bild hinzufügen möchte, klicke ich auf den Button „Hinzufügen“, und es passiert NICHTS.
  • Oben rechts hat man normalerweise dieses Glockensymbol, das einem anzeigt, dass neue Kommentare da sind. Klick ich da drauf, dann holt sich die App scheinbar die Neuigkeiten ab, kringelt sich dabei aber zu Tode.

Kennt das jemand?

Es grüßt, das Smamap

(Nachtrag: Über die Webseite geht das. Scheint ein Prob der App zu sein)

Dieser Beitrag wurde unter Tablet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

6 Gedanken zu „Frage in die Runde#8220;

  1. Die App hat ständig neue Probleme. Ich füge die Bilder nicht in der App hinzu. Ich öffne die Bilder im Bildbetrachter (Galerie ist ähnliches) und tippe auf Teilen. Dort kann ich WordPress aussuchen. Wp fragt dann ob ich das Bild einem Beitrag oder der wp mediathek hinzufügen will. Beitrag war oft buggy. Ich nehme nun immer die mediathek. Dann öffne ich einen Beitrag und tippe bei Bild hinzufügen auf „aus der mediathek“.

    • Ich hab in der App folgenden Weg gefunden:
      Wenn ich die App öffne, dann gibt es da den Punkt „Media“. Da kann ich dann z.B. ein Foto aus der Galerie auswählen. Wenn ich dann im Editor auf das Symbol für die Bilder klicke, dann ist das Bild dort vorhanden, ich kann es auswählen und auf hinzufügen klicken.

      • Klingt ähnlich. Super dass es klappt. Schade dass man immer neue workarounds finden muss. Ich hatte Glück. Als ich noch in Lebensgefahr war mit simmi leg die app eins a stabil

  2. Das zweite Problem mit den Benachrichtigungen: ich klicke auf die Glocke und dann schließe ich wp. Wenn ich fünf Minuten später wp wieder öffne, sind alle Kommentare geladen. Übrigens lief die app mal sehr stabil. Es wird irgendwie immer schlimmer

    • Auch hier habe ich für mich einen Weg gefunden:
      Ich verwende nicht das Symbol im Editor ganz rechts oben, um Kommentare einzusehen, sondern, wenn ich die App öffne, dann hab ich ja oben die Leiste mit den 4 (?) Möglichkeiten. Links WordPress und ganz rechts die Glocke. SO lasse ich die Funktion im Editor außen vor.

Freu mich echt über jede Nachricht !!!