Man gönnt sich ja sonst nichts!

….. so bin ich also heute Nacht um halb 4 aufgestanden, um die Mondfinsternis zu verfolgen.

Schon ein faszinierendes Schauspiel, völlig ohne Zutun des Menschen.

mond

Es grüßt,
das Smamap

Freu mich echt über jede Nachricht !!!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.