Oder Bikes Ignorieren

…. abgekürzt OBI

Brauchte mal schnell was vom Baumarkt, also kurzerhand auf´s Rad gesetzt und hingefahren.

Dort erstmal rauf und runter einen Fahrradständer gesucht …. vergeblich.

Also selbst einen kreiert
2015-06-26 12.09.13
und ab in den Markt.

Auf Nachfrage, erfuhr man, dass man zwar wisse, dass es keinen gäbe, und die Leute mit Rad dieses dann immer selbst wo anketten würden, aber es sei halt so, dass ein Rad eher die Ausnahme wäre, weil die Leute halt meist mit Auto kämen.

AUCH eine mögliche Sichtweise …… halt Kundenservice :))))

Hinterher musste ich dann bei einem Gedanken lächeln:
OBI hat ja auch ein Sortiment an Teilen für Fahrräder. Angenommen da gäbe es auch einen Fahrradständer zu kaufen, und ich würde so einen erwerben, und ihn dann OBI „vermachen“, damit künftig Kunden, die mit Fahrrad kommen, auch eine Möglichkeit haben, ihr Fahrrad abzustellen/anzuketten.

Zugunsten von OBI muss man erwähnen, dass der LIDL unmittelbar nebendran auch keinen Fahrradständer sein eigen nennt.
Na ja, wenn ZWEI zu kurz denken oder überhaupt nicht denken, ob das dann weniger peinlich ist ???

Es grüßt,
das Smamap

Freu mich echt über jede Nachricht !!!