Schwankenderweise ……

Es ist wieder mal soweit …….. ich schwanke

Nun wären ja diverse Gründe dafür denkbar. Aber um jetzt nicht die Spekulationen in´s Kraut schießen zu lassen:
Als ich seinerzeit meinen Schlaganfall hatte, der mein hirnseitiges Gleichgewichtszentrum in Mitleidenschaft zog, wurde mir anschließend offenbart, dass ich damit rechnen könne, dass mein vegetatives Nervensystem sich ebenfalls zu Wort melden würde, um seine Daseinsberechtigung einzufordern.

Und seitdem weiß ich, was ältere Semester immer meinten, wenn sie davon sprachen, dass sie das Wetter und dergleichen merken.

Und ich kann es voll bestätigen: Dieses NS existiert.

Im Moment spinnt der Blutdruck, trotz Tabletten, wieder total, mein innig geliebter Schwindel macht sich lautstark bemerkbar, und mein Gleichgewicht (der Bruder vom Schwindel) streckt mir noch mehr die Zunge raus, als sonst.

Ich wollte das ja immer nicht glauben, und verweigerte auch NACH meinem Schlaganfall zuerst noch die Zustimmung dazu, dass Derartiges existiert.
Heute weiß ich definitiv, dass ich für die Bestimmung eines Wetterwechsels kein „Barometer“ benötige.

Das Ganze hat quasi Geburtstag. Denn jedes Jahr, etwa zur gleichen Zeit, im Winter, spielt das System verrückt.

Das alles ist nicht so einfach, wie man es sich ev. denkt. Der Kerl hatte sicherlich auch schon in den ersten Jahrzehnten seines Lebens derartige Aussetzer. Aber da spielte das alles noch keine Rolle oder wurde verbucht unter „Normalitäten“.

Wenn man  schon mal einen Schlaganfall gehabt hat, und das Gefühl genießen durfte, dass es jetzt zuende ist, dann bekommen solche Gefühle, dass etwas verrückt spielt, eine andere Bedeutung, und es fällt nicht mehr so leicht, dies unter „Normalitäten“ zu verbuchen.

Abschließend juckt es mich zu schreiben …….
Aber das sind alles Dinge, die interessieren einen Paragraphenreiter bei irgendeiner Behörde natürlich nicht die Bohne.

Es grüßt,
das Smamap

10 Gedanken zu „Schwankenderweise ……#8220;

  1. Ja, so etwas gibt es, dafür reichen auch Verletzungen etc. Ich hatte einen Bänderriss und seid dem spüre ich in dem Bein einfach empfindlicher auf Wetterbedingungen als an anderen Stellen. Es ist schon wahnsinn, zu was unser Körper alles in der Lage ist.
    Halt die Ohren steif !

  2. Das ist schlimm. Ich kenne es leider auch.
    Wenn alles schwankt und verschwimmt.

    Früher habe ich es auch abgetan, heute schau ich mir das Bio-Wetter an, bevor ich Termine mache, damit ich nicht absagen muss, wenn es wirder schwankt.

    Ich wünsch dir gute Besserung.

Freu mich echt über jede Nachricht !!!