Mein neuer Mitbewohner

Wie angedroht, habe ich, nachdem jetzt der Monat April vorbei ist, meinen neuen Mitbewohner einziehen lassen.

Ich hatte ja schon einmal von ihm berichtet.
Er hat einen Vogel.
Na ja, genau genommen IST er ein Vogel. Noch genauer genommen, nicht einmal DAS.

Des Rätsels Lösung ist ein Kalenderblatt (hatte schon mal davon berichtet, finde aber auf die Schnelle jetzt den Beitrag nicht).

Hatte zu Anfang des Jahres in der Apotheke einen Kalender abgestaubt. Und da war ER drin!!!

Halt nur für den Monat April.

Und es ist einfach ein schöner Moment, wenn man früh morgens ins Zimmer tritt, und er lächelt einen an.

image

Und das wollte ich eben nicht nur für den April so haben.
Deshalb hab ich das Kalenderblatt jetzt quasi verewigt (bekommt natürlich noch einen Bilderrahmen oder sowas Ähnliches).

Und so gibt es jetzt immer einen Lichtblick früh morgens, egal wie die Nacht war, und egal, wie das Wetter draußen ist.

Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber den Kameraden, wenn ich zu Gesicht bekomme, dann kann ich gar nicht anders, wie lächeln.

Es grüßt,
das Smamap

SO beginnt der Tag richtig

Seit 1. April (kein Scherz !!!!) hab ich täglich, so ziemlich als ERSTES

DAS hier im Blickfeld (was mir immer sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert)

2016-04-03 08.45.25

und schon ist der Tag, im positiven Sinn, gelaufen.

Stammt aus einem Kalender, den ich zu Jahresanfang beim Apotheker „abgestaubt“ habe.

Ich nahm den dort zur Hand, weil ich noch nicht dran war, blätterte ihn auf, und sah als Erstes obigen Zeitgenossen, und damit MUSSTE ich den haben.

Mal sehen ….. kann sein, dass dieses Jahr das ganze Jahr bei mir April ist.

Es grüßt,
das Smamap