Absolut logisch …..

Heute ging ich mal wieder, eher zufällig, an der Tanke vorbei.

Ich erblickte den Spritpreis für das normale Super bei 1,39€.

Ich erinnere mich zurück, dass zur höchsten Zeit dieselbe Spritsorte bei 1,60€ lag.

Ich hatte das gelegentlich schon thematisiert.

Wenn ich derlei sehe, dann drängt sich mir immer die Frage auf, wie es denn sein kann, dass der Ölpreis bei weniger als der Hälfte von damals liegt (heute ca. 50 $ pro Barrel, damals bei reichlich mehr als 100 $, also heute mehr als 50% weniger), und der Unterschied zu damals beträgt nicht mal 15%.

Ja klar, der Einstandspreis ist nur ein Teil des Ganzen. Aber auch die MWST. richtet sich nach dem Netto.
Es kann mir keiner erzählen, dass das alles grade mal 20 Cent ausmacht.

Ich hab zwar kein Auto mehr, und insofern bräuchte mich das nicht zu interessieren, aber wenn man mit offenen Augen durch die Gegend läuft, dann kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass wir von „interessierten Kreisen“ da gewaltig über den Tisch gezogen werden.

Ich bin ein Gegner von an den Haaren herbei gezogenen Verschwörungstheorien. Auch in diesem Fall.
Allerdings kann ich es mir gut vorstellen, dass die Mineralölkonzerne und auch der Finanzminister nichts dagegen haben, wenn die Spritpreise sich eher höher gestalten.
Ich frage mich dabei, wo da der Papiertiger „Kartellamt“ sich versteckt.

Es grüßt,
das Smamap

…. und keiner merkt es ……

Ich hatte mich hier schon mal über das Thema ausgelassen ….. deshalb nur in aller Kürze, weil ich es eben wieder schwarz auf weiß gelesen habe:

Vor 7 Jahren hatten wir, genauso wie jetzt, einen durchschnittlichen Spritpreis von etwa 1,45 €.

Der Unterschied ist der, dass damals das Barrel Öl am Weltmarkt etwa 145 $ kostete. Heute kostet es etwa 45 $.

JA, RICHTIG GELESEN. Das Rohöl kostet weniger als ein Drittel von damals. Der Spritpreis ist der gleiche!!!
Was will uns das sagen???

Ich könnte mich ja darüber freuen, denn ich hab kein Auto mehr.
Aber ich bekomme jedes Mal einen dicken Hals, wenn ich darauf stoße, und realisiere, welcher staatlich legitimierte Betrug da abläuft. Und keiner merkt es!

Es grüßt,
das Smamap