Microsoft schlägt zu !!!

Wer noch irgendwelche Zweifel hatte ……… HIER kann man es nachlesen.

Microsoft zwingt die Anwender endgültig dazu, auf Windows 10 zu gehen, ob man möchte oder nicht.

Bin schon vor geraumer Zeit, als ich noch Windows nutzte, hellhörig geworden, als erste versteckte Andeutungen kamen, über die Absichten von Winzigweich.

Und wer das nicht macht, auf W10 zu gehen, dem wird relativ kurzfristig bei Windows7 und Windows8 der Saft abgedreht. Siehe dazu auch mein früherer Beitrag.

Es ist schon der Wahnsinn, was dieser Konzern alles machen darf, was anderswo als Nötigung gesehen wird.

Und wer jetzt immer noch glaubt, dass es schon nicht so dramatisch sei, weil schließlich sei es ja immer noch möglich, das irgendwie zu blockieren, der sei nur dran erinnert, dass es ursprünglich hieß, Windows 10 sei lebenslänglich kostenlos für Besitzer einer Vorversion. Die ersten Anwender mit „kostenlosem“ W10 gibt es bereits, die, aus anderen Gründen, einen neuen PC benötigten und sich dennoch eine neue W10-Lizenz kaufen mussten. Dies weil sie dann erst merkten, dass ihre Lizenz auf den PC beschränkt war.

Es grüßt,
das Smamap