Der letzte warme Tag?

Der letzte warme Tag soll heute gewesen sein.

Wie ich drauf komme? Lt. Wetterbericht hat es hier heut nochmal 28 Grad gehabt; gefühlt waren es eher 30.

Und morgen dann nur noch 18, und die nächsten Tage dann nicht wesentlich mehr!

Das wären dann die ersten klaren Herbstboten.

Es kündigte sich in der letzten Woche zwar schon an, als die Abende und Nächte doch schon empfindlich kühl waren. Aber nach der Hitze der Wochen davor, mag man das gar nicht so recht glauben, dass es nun wieder andersherum geht.

Doch erinnern wir uns … ab Samstag haben wir schon September. Und die Zeiten, in denen es Mitte September noch echt warm war, die liegen, nach meiner Erinnerung, etwa 20 Jahre zurück.

Somit heißt es … die sonnigen und warmen Abschnitte genießen, solange möglich! Doch wenn heute der letzte warme Tag war, da kommt da nicht mehr allzu viel.

Es grüßt
das Smamap (www.wkfm.eu – WasKeineFreudeMacht)

Spruch des Tages

Manchmal springt er einem direkt ins Auge. Quasi für umsonst, also kostenlos.

Den Spruch des Tages meine ich …..

2015-09-19 09.52.34

Wie man nur auf SOWAS kommen kann, dachte ich mir so. Ich bin da ja VÖLLIG anderer Ansicht. Denn was gibt es Schöneres.
Aber ich muss jetzt schon dazu sagen, dass ich, als ich das Foto gemacht hatte, und mich schon umdrehen wollte, dann doch noch sah, dass da oben drüber noch was stand, was ich wegen des Lichteinfalls zuvor nicht gesehen hatte.
Nämlich den vorauseilenden Satz, der sinngemäß ausdrückte, dass diese Werbung den Herbst zum Gegenstand hatte.

Insofern hatte sich also die Werbeagentur dann DOCH was dabei gedacht !!!!

Es sollte allerdings so sein, dass ich an diesem Tag mich noch 2 Sprüchen gegenüber sah, die das Potential zum Spruch des Tages hatten.

Zum einen sah ich ein weiteres Mal …..
2015-07-04 11.16.14
und dachte mir abermals: AHA, wieder verwendbare Kondome („für eine Nacht oder mehr“).

Und dann kam ich an dem parkenden Auto vorbei, mit dem Spruch „Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt“.
Kurz danach fuhr das Auto an mir vorbei.
Na ja, von vorbeiFAHREN konnte eig nicht die Rede sein, denn der Fahrer (oder die Fahrerin) belegte den Spruch durch Tatsachen.

Und so hatte sich an diesem Tag wieder einmal als wahr erwiesen, dass, wer mit offenen Augen durch´s Leben geht, so manches Mal Grund zum Lächeln hat.

Es grüßt,
das Smamap