WLAN weg

WLAN weg …. Mal wieder was, für Tips & Tricks. Ev. kann jemand Nutzen ziehen.

****************************

Sonntag morgen. Reichlich ausgeschlafen. Beim Frühstück aktiviere ich mein Tablet wieder, d.h. ich switche vom Flugmodus auf normal, und ich schalte die Stromzufuhr für den Router wieder ein. Beides ist bei mir Nachts aus, einmal um unnötige Strahlung zu vermeiden, und zum anderen blase ich damit Strom/Geld nicht zum Fenster raus.

Nach einer Weile gehe ich ins Netz, um Daten in der Cloud zu löschen. Wundere mich schon, warum das so langsam geht. Auf einmal stelle ich fest, dass das Symbol für WLAN weg ist. Hatte ich schon mal. Damals Tablet neu gestartet, und gut war.

Dieses Mal …. Fehlanzeige.

OK, Router auch nochmal gestartet. Erneut Fehlanzeige.

Das Netz unter „WLAN“ (also mein Router) ist vorhanden, versucht sich da dauernd zu verbinden, hat aber scheinbar ein Problem (ach ne …. ). Lösche das Netz und richte es neu ein. Auch Fehlanzeige.

Egal, was ich mache, WLAN weg bleibt!!!

Ich beschließe nach Frühstücksende (das Problem kann ich auch dann erst lösen; Frühstück geht vor) nach draußen zu gehen. Ganz in der Nähe hat die Eisdiele kostenlosen WLAN-Zugang. Ich hoffe nur, dass Patrizio das nicht auch abschaltet, solange er zu hat, was natürlich Sonntag morgen der Fall ist.

Ich habe Glück, das Netz ist aktiv, und mein Tablet wählt sich ohne Probleme ein, und hat WLAN. Rufe Browser auf, und kann beliebige Internetseiten aufrufen. Am Tablet kann es also „eigentlich“ nicht liegen (aber man hat ja schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen …. oder so). Aber ich geh einfach mal davon aus.

Wieder zuhause, mache ich mich über den Router her (hab Kabelrouter von KabelDeutschland=Vodafone), denke ich mir so. MIST …. geht ja nicht, denn ich hab ja mangels WLAN keine Verbindung mit dem Tablet zur Box.

Aber schließlich ist man ja nicht doof, und hält, so für alle Fälle, den Standard-PC noch vor. Hat zwar Linux, lässt sich aber wie Windows bedienen. Das Teil hängt per LAN-Kabel an der Box. Während ich da so über die Einstellungen schau (die Kabelbox kann über den Browser eingesehen werden), fällt mir ein, dass ich mit dem Tablet ja das 5 GHz-Band nutze (das 2,4 GHz-Band hatte ich vor einer Weile abgeschalten, weil der Betrieb da drauf in meiner Wohnumgebung ziemlich intensiv ist, und das manchmal meinen WLAN-Empfang gestört hat. Patrizio nutzt mit Sicherheit, so denke ich, den Standard, also 2,4 GHz.

Vll sollte ich schlicht das 2,4 GHz-Band am Router wieder aktivieren. Wenn das dann WLAN wiederbringen würde, dann hätte ich zumindest Verbindung, und warum das mit dem 5 GHz-Band nicht ging, darum könnte ich mich dann später kümmern.

Gesagt, getan, und WLAN war wieder da.

Wie ich das Band wieder aktiviert hatte, und die geänderte Einstellung im Router abspeicherte, da kam eine Einblendung, es würde jetzt das WLAN zurückgesetzt (oder so). Auf was genau sich das bezog, wusste ich nicht, aber es hörte sich so an, als würde das WLAN im Router wieder von grund auf initialisiert.

Der nächste Punkt war dann der, dass ich das 2,4 GHz-Band wieder deaktivierte, und siehe da, mein Tablet hatte auch im 5 GHz-Band wieder WLAN-Verbindung.

Also von hinten durch die Brust ins Auge, hatte ich das Problem „WLAN weg“ gelöst.

Und das blieb bisher auch so.

Es grüßt,
das Smamap