…. und keiner merkt es ……

Ich hatte mich hier schon mal über das Thema ausgelassen ….. deshalb nur in aller Kürze, weil ich es eben wieder schwarz auf weiß gelesen habe:

Vor 7 Jahren hatten wir, genauso wie jetzt, einen durchschnittlichen Spritpreis von etwa 1,45 €.

Der Unterschied ist der, dass damals das Barrel Öl am Weltmarkt etwa 145 $ kostete. Heute kostet es etwa 45 $.

JA, RICHTIG GELESEN. Das Rohöl kostet weniger als ein Drittel von damals. Der Spritpreis ist der gleiche!!!
Was will uns das sagen???

Ich könnte mich ja darüber freuen, denn ich hab kein Auto mehr.
Aber ich bekomme jedes Mal einen dicken Hals, wenn ich darauf stoße, und realisiere, welcher staatlich legitimierte Betrug da abläuft. Und keiner merkt es!

Es grüßt,
das Smamap

Freu mich echt über jede Nachricht !!!