Wetterbericht völlig daneben

Selten lag der Wetterbericht mehr daneben, als diesmal.

Die Vorhersagen überschlugen sich gegenseitig mit Unwetterwarnungen.

Und es kam …… NICHTS.

Na ja, gestern abend regnete es 1/2 Stunde leicht so vor sich hin, und die Temperaturen sind heute 10 Grad tiefer, als gestern.

Ja, ich weiß, woanders da ging´s heftig zur Sache, aber hier in Hochfranken tat sich fast nichts. Man kann sagen „Gottseidank“.

Aber SO daneben, das hatte ich noch nicht. Das fällt eben total auf, weil jeder hier gestern alles in Sicherheit brachte, und sämtliche Geräte vom Stromnetz nahm.

Und so scheint heute die Sonne, und ich werde jetzt meine Klamotten packen, und ins Freibad losziehen.

Ich hoffe für andere, in anderen Landesteilen, dass sie möglichst verschont geblieben sind, von den Folgen von Unwettern.

Es grüßt,
das Smamap

Freu mich echt über jede Nachricht !!!